Artikel | Semesterticket Büro | 16/09/2014 - 13:48

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) möchte in Zukunft Semestertickets von TU-Studierenden nur noch in Verbindung mit der Immatrikulationsbescheinigung akzeptieren. Auf diese Schikane verständigte er sich mit der TU-Verwaltung (IA I). Dabei wurde der eigentlich zuständige studentische Fachausschuss „Verkehrskonzept und Semesterticket“ (Verkehrsausschuss) übergangen. Für das Wintersemester 2014/15 konnte die Neuregelung der Fahrscheine abgewendet werden. Trotzdem belastet der Vorgang die aktuellen Semesterticketverhandlungen und das Verhältnis zwischen Verkehrsausschuss und Universitätsverwaltung.

Artikel | Finanzreferat | 16/09/2014 - 15:19

Achtung, eingeschränkte Öffnungszeiten vom 30.09. bis zum 02.10.14!

Uns ist aufgefallen, dass in unseren Räumen immer ein bisschen Chaos herrscht und dass es Stellen gibt, die einer Aufhübschung bedürfen - damit ihr euch hier weiterhin wohl und willkommen fühlen könnt, werden wir in den 3 Tagen Anfang Oktober vorm neuen Semester klar Schiff machen.

Deswegen haben wir von Dienstag, dem 30.09., bis Donnerstag, den 02.10., eingeschränkte Öffnungszeiten:
Details findet ihr auf den jeweiligen Unterseiten der Kollektive.

Artikel | Büro | 23/07/2014 - 12:43

Und verbringt nicht zu viel Zeit in der Bibliothek, das Wetter ist doch viel zu schön dafür. :-)

Artikel | Bildungspolitis... | 22/07/2014 - 20:19

Der AStA TU erklärt sich solidarisch mit dem seit heute verurteilten, antifaschistischen Studenten Josef.
Josef wurde im Rahmen der Proteste gegen den WKR-Ball im Januar 2014 festgenommen und musste seitdem einen kafkaesken Prozess über sich ergehen lassen. Nach 8 Monaten Untersuchungshaft wurde er heute zu 12 Monaten verurteilt. Mehr Infos im Online Uni Spiegel, 22. Juli 2014

Artikel | Büro | 18/07/2014 - 13:01

Liebe Studierenden,

in der vorlesungsfreien Zeit wird der AStA eingeschränkt geöffnet haben. Bitte informiert euch im Vorfeld über aktuelle Sprechzeiten und mögliche Änderungen unter Service und Beratung.

Schöne vorlesungsfreie Zeit wünscht:
euer AStA

Pressemitteilung | Büro | 04/07/2014 - 11:21

Sehr geehrte Damen und Herren, zum 1.1.2013 hat sich mit dem Rundfunkbeitragsstaatsvertrag (RBStV) die Gesetzeslage bezüglich der Entrichtung der Rundfunkbeiträge geändert. Kritik an den neuen Regelungen wurde verschiedentlich geäußert, doch die besonderen Benachteiligungen, die sich für Teile der Gruppe der Studierenden ergeben, haben bisher in der Öffentlichkeit kein Gehör gefunden.

Pressemitteilung | Sozialpolitik | 05/05/2014 - 14:42

Am 30.04.2014 tagte der Wissenschaftsausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses zum Thema studentisches Wohnen. Angehört wurden auch eine studentische Vertreterin aus dem Verwaltungsrat des Studierendenwerks sowie ein Vertreter der Berliner Landes-ASten-Konferenz sowie des Bündnisses „Studis gegen hohe Mieten“. Auf der Sitzung des Wissenschaftsausschusses wurde deutlich, dass der Senat offenbar das Problem zu hoher Mieten erkannt hat, allerdings keine realistischen und kurzfristigen Lösungskonzepte anzubieten hat.

Artikel | Kultur- und Ges... | 25/04/2014 - 16:57

Gunnar Schupelius und seine BZ-Kolumne "Der gerechte Zorn des Gunnar Schupelius" gelten als richtungsweisend auf dem Feld des neoliberalen Pöbel-Populismus. Letztes Semester gab er ein Seminar unter dem Titel "Mit Gefühl und klaren Worten – wie der Boulevard die Politik erklärt". Einige der wichtigsten Dinge, die mensch dort erfahren konnte, haben wir hier für euch zusammengestellt.

Publikation | Öffentlichkeits... | 16/04/2014 - 13:00

April 2014: TU-Präsident abgewählt, Umweltaktivismus, Bildungsstreik, Ed Snowden bald an der FU?, Big Trouble with Big Data, Der gerechte Zorn des Gunnar S.?, Semesterticket Urabstimmung im November 2014, Rechte Bücher - rechte Leser

Artikel | Hochschulberatung | 26/02/2014 - 11:25

Ab dem Sommersemester 2014 tritt endgültig die überarbeitete Allgemeine Studien- und Prüfungsordnung 2013 (AllgStuPO13) in Kraft. Diese regelt zentral den Rahmen, in dem Lehre und Prüfungen an der TU Berlin organisiert werden.

Die Freitagsrunde sammelt in ihrem Wiki für Studis interessante Neuerungen.

Die beschlossene Allgemeine Studien- und Prüfungsordnung findet sich im Amtlichen Mitteilungsblatt der TU Belrin vom 15. Januar 2014.

Seiten