Bibliothek

Mo. / Mon.

Di. / Tue.

Mi. / Wed.

Do. / Thu.

Fr. / Fri.

Aufgrund des Notbetriebs der Universität und der Pandemie-Situation bleibt die abib vorerst geschlossen. 🙁 Unter der Voraussetzung, dass 2G+ erfüllt ist und im AStA eine FFP2 Maske getragen wird, können aber weiterhin persönliche Termine mit uns ausgemacht werden. Wenn ihr also dringend Literatur, Zugang zum Archiv oder Beratung zu bestimmter Literatur benötigt oder Literaturanregungen für den Bibliotheksbestand habt, schreibt uns gerne eine E-Mail an bibliothek@asta.tu-berlin.de. Wir versuchen euch bald möglichst zu antworten.

Die abib, kurz für AStA-Bibliothek oder alternative Bibliothek, bietet euch ein übersichtliches Angebot an Medien aus den verschiedensten Bereichen, die in anderen Bibliotheken nicht zu finden sind oder in der Masse des Mainstreams untergehen. Wir hoffen damit dem verschwinden der kritischen Wissenschaft an der TU etwas entgegensetzen zu können. Bildet Lesekreise!

Unser Angebot umfasst:

  • Werke zu…
    • Theorie und Geschichte sozialer Bewegungen
    • Gesellschaftskritik
    • Philosophie und Psychologie
    • Wissenschafts- und Technikkritik
    • Geschichtspolitik
    • Antifaschismus
    • Kritik des real existierenden Sozialismus
    • Literatur-, Kunst- und Kulturkritik
    • Politische Theorie und Praxis
  • Aktuelle politische Analysen
  • Eine große (queer-)feministische Abteilung
  • Politische Filme
  • Das Archiv der verfassten Studierendenschaft der TU
  • Archiv linker Zeitungen
  • Eine besondere Auswahl an Kinderbüchern und Belletristik
  • Ein fremdsprachiges Angebot linker Literatur (derzeit nur Englisch)

Falls ihr Interesse an einer Buchausleihe habt, kommt gerne während unserer Öffnungszeiten vorbei! Bei besonderen Bücherwünschen könnt ihr das ebenfalls tun, oder uns eine Mail schreiben an: bibliothek@asta.tu-berlin.de. Dort sind wir auch für sonstige Nachfragen zu erreichen.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist abib-logo13-1024x896.jpg