Finanzierungs-Beratung von Netzwerk Selbsthilfe

Ihr plant ein politisches Projekt und habt Fragen zur Finanzierung?

In diesem Fall empfehlen wir euch die offene ONLINE-Beratung zur Projektfinanzierung von Netzwerk Selbsthilfe. Wenn es sich zum Beispiel um größere Summen handelt oder ihr einen kleinen Verein gegründet habt, raten wir dazu die Beratung zu nutzen! Aber auch in jedem anderen Fall kann es sinnvoll sein.

You are planning a political project and have questions about financing?
In this case, we recommend the open ONLINE advice on project financing from Netzwerk Selbsthilfe. If it is for example about larger sums or you have founded a small association, we advise you to use the consultation! But also in any other case it can be useful.

Nächster offener Beratungstermin zur Projektfinanzierung:
Montag, den 20. September 2021 von 16 bis 18 Uhr
Wo: Online-Termine können per E-Mail unter mail(at)netzwerk-selbsthilfe.de vereinbart werden

Next open consultation date for project financing:
Monday, September 20, 2021 from 4 to 6 p.m.

Where: Online appointments can be made by e-mail at mail(at)netzwerk-selbsthilfe.de

Seid bitte nicht unsolidarisch und nehmt euren gebuchten Termin auch wahr! Wenn dies doch mal nicht möglich sein sollte, sagt diesen bitte so früh wie möglich bei Netzwerk Selbsthilfe ab!

Please do not be unsolidaric and keep your booked appointment! If this should not be possible, please cancel it as early as possible at Netzwerk Selbsthilfe!


Weitere Informationen von Netzwerk Selbsthilfe:

Wer, wie, was, wieso, weshalb, warum…
Wer fragt, bekommt Antworten

Ein Projekt zu planen, zu realisieren und vor allem zu finanzieren ist nicht ganz einfach. Es kann helfen, sich dabei Rat und Unterstützung zu holen. Wir suchen mit den anfragenden Gruppen gemeinsam nach Lösungen und helfen mit unserem Wissen und unserer Erfahrung zu Finanzierungsfragen in persönlichen Gesprächen. Wir loten die anstehenden Fragen aus und geben erste Hinweise zu weiteren Schritten. Grundlage unserer Finanzierungsberatung sind die von uns heraus gegebenen Broschüren „Fördertöpfe für Vereine, selbstorganisierte Projekte und politische Initiativen“ & „Schwein gehabt – Förderpreise für zivilgesellschaftliche Aktivitäten“.

Fragen in der Beratung könnten sein:

  • Wie recherchiere ich geeignete Geldgeber*innen?
  • Wer finanziert außerschulische politische Bildungsarbeit?
  • Wie bekomme ich Fördergelder für ein nichtkommerzielles Festival?
  • Wer gibt uns Geld für Übersetzungskosten?
  • Wer zahlt das Honorar oder die Fahrtkosten für unsere Referentin bei einer Podiumsdiskussion?

Projektplanung

  • Wie sieht ein realistischer Zeitplan aus?
  • Brauche ich eine Rechtsform?
  • Wie finde ich geeignete Räumlichkeiten?

Antragstellung bei Stiftungen

  • Was gehört in einen Finanzplan?
  • Was muss ich bei der Antragstellung der Stiftung „XY“ beachten?
  • Wie rechne ich Fördergelder ab?

Kooperation und Vernetzung

  • Welche Gruppe arbeitet zum gleichen Thema?
  • Wie finde ich Kooperationspartner*innen im Kiez?
  • Kennt ihr Gruppen, die sich an der Kampagne XY beteiligen würden?

    Mehr Informationen unter: https://netzwerk-selbsthilfe.de/beratung/