Technikpool

Momentan machen wir keine regulären Sprechzeiten, falls ihr Sachen leihen wollt schreibt uns per Mail und wir schauen ob die Ausleihe möglich ist.

Da wir keinen Publikums verkehr haben wollen, werden wir die Ausleihen momentan vor dem Asta machen und nicht im Gebäude. Des weiteren bitten wir euch während der Ausleihe Mund und Nase zu bedecken.

Mo. / Mon.

Di. / Tue.

Mi. / Wed.

Do. / Thu.

Fr. / Fri.

Um es für alle Beteiligten leichter zu machen, achtet bitte auf die Ausleih- und Rückgabezeiten und seid pünktlich (mind. 30 min vor Ende der jeweiligen Zeit). Somit können wir die Technik auch wieder an die nächsten Gruppen übergeben.

Was macht der Technikpool

Der Technikpool bietet allen Studierenden eine reichhaltige Auswahl an Sachen zur kostenlosen Ausleihe, die in der Studierendenschaft zwar häufig gebraucht werden, aber nicht lohnen, sie individuell selbst anzuschaffen. Das genaue Angebot (Technik und nicht-technisches Equipment) findet Ihr hier. Egal ob Ihr ein selbst organisiertes Seminar, eine Ini-Party, einen studentischen Kongress oder eine Kundgebung machen wollt, bei uns seid Ihr richtig. Ihr solltet aber im Hinterkopf haben, dass der AStA damit unkommerzielle, studentische Aktivitäten fördern will – Veranstaltungen und Projekte von denen alle, oder zumindest viele etwas haben. Die Technik dient nicht der persönlichen Karriereförderung oder für private Zwecke desweiteren untersützen wir keine Lehrveranstaltungen.

Wie kommt ihr an Technik

Generell solltet Ihr gewünschte Leihgegenstände im Vorfeld anfragen/reservieren. Setzt euch einfach mit dem Technikpool in Verbindung, am besten per Mail: technikpool „ät“ asta.tu-berlin.de

Verfahren

1. Anfrage an den Technikpool: Wer seid Ihr? Mit Kontaktmöglichkeit für Rückfragen /-meldungen Was wollt ihr haben? Möglichst genau nach unseren Listen an Verleihzeux Wann (von / bis) braucht Ihr die Sachen? Wofür braucht Ihr das Zeug? Art/Zweck der Veranstaltung; bei Beschallungstechnik (PA) ist oft auch entscheidend, wie groß der Raum und die Menschenmenge ist, die beschallt werden soll. Diese Angaben brauchen wir, um eine entsprechende PA-Auswahl zusammen zu stellen. Auch wenn Ihr schon eine bestimmte PA im Kopf habt, ist diese vielleicht nicht verfügbar. Bei positiver Rückmeldung:

2. In unseren Sprechzeiten (möglichst mind. 30 min vor Ende der Ausgabezeit) Sachen abholen. ->Zur Abholung dann bitte das Pfand in Bar mitbringen.

3. Vor der Rückgabe jegliche persönlichen Markierungen (z.B. an Mischpulten und Kabeln) entfernen und Kabel richtig aufrollen. Siehe auch Merkblatt Kabel

4. Die Sachen zur verabredeten Zeit (möglichst mind. 30 min vor Ende der Rückgabezeit)zurück bringen.

5. Wenn es keine Beschädigungen gibt und sonst alles in Ordnung ist, gibt es das Pfand zurück.

Bei Beschädigungen bzw verlorenen Gegenständen behalten wir einen Teil oder den gesamten Pfand ein. Unabhängig davon haftet die Ausleihende Person auch für etwaige Schäden, die das Pfand übersteigen (siehe -> Leihvertrag).

Kontakt:

mail: technikpool „ät“ asta.tu-berlin.de Tel.: (030) 314 – 29099 (nur während der Sprechzeiten) Adresse: Str. des 17. Juni 135, 10623 Berlin Abholung: Ihr findet den AStA (inkl. Lager) seit Oktober 2012 im Gebäude TK, Eingang auf der Südseite. Anfahrt über Straße des 17. Juni

Nützliches

Leihvertrag Verleih-Checkliste Bedienungsanleitungen: Alle hier verlinkten Bedienungsanleitungen dienen ausschließlich dem Zweck, sich im Vorfeld einer Ausleihe bei uns, mit der Technik vertraut zu machen. Das jeweilige Copyright ist zu beachten.

Bedienungsanleitung Generator

Bedienungsanleitung Funkgeräte Midland

Bedienungsanleitung LED-Lichtanlage (KLS406)

Bedienungsanleitung PAR64-Scheinwerfer