Datenschutzerklärung

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Hier informieren wir euch nach dem Art. 13 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten auf den Webseiten astatu.berlin, asta.tu-berlin.de und astatu.de, also innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie unserer Social Media Profile.

Außerdem informieren wir euch über die entsprechenden Rechtsgrundlagen und eure Rechte hinsichtlich dieser Datenverarbeitung.

Verantwortliche Stelle

AStA TU Berlin

Straße des 17. Juni 135

10623 Berlin

Datenschutzbeauftragte Person

zu erreichen unter:

datenschutz [at] asta.tu-berlin.de

Aufruf unserer Webseite

Diese Internetseite wird auf unserem eigenen Server gehostet, welcher in Deutschland, also innerhalb der Europäische Union steht. Es werden keine Daten außerhalb der europäischen Union (im Sinne der DSGVO) verarbeitet.

Nutzungsdaten (Logfiles)

Wenn ihr diese Webseite besucht, werden folgende Nutzungsdaten erhoben:

  • angefragte Domain / Port
  • IP-Adresse
  • Timestamp
  • angefragte Ressource
  • HTTP Referer URL
  • HTTP Status Code
  • Byte-Größe der Antwort
  • User-Agent String (je nach Einstellung: Browser, Betriebssystem und Versionen)

Diese Logs und Daten werden nach 14 Tagen automatisch gelöscht. Zum Schutz vor Angriffen und zur Fehlersuche kann es kurzzeitige Ausnahmen geben.

Cookies

Zur Erhebung und Speicherung von Daten nutzen wir Cookies. Wir verwenden jedoch ausschließlich technisch notwendige Cookies.

NameZweckDomainDauer
PHPSESSIDwird verwendet, um sich den Zugriff auf geschützte Seiten merken, wird momentan aber nicht aktiv genutzt (Bestandteil von wordpress)asta.tu-berlin.deSESSION
pll_language
wird verwendet, um sich die Spracheinstellung zu merken/erkennen
asta.tu-berlin.de1 Jahr

TLS-Verschlüsselung

Daten auf unserer Webseite werden mittels des Verschlüsselungsprotokoll TLS übertragen. Durch diese Transportverschlüsselung können die Inhalte eurer Anfragen nicht von Dritten gelesen werden. Ihr erkennt eine TLS-verschlüsselte Datenübertragung an dem vorangestellten „https://“ in der URL sowie einem geschlossenem und/oder grünem Vorhängeschlosssymbol in der URL-Zeile.

Social Media Dienste

Wir verlinken auf dieser Webseite auf unsere Accounts bei den Social Media Diensten Facebook, Twitter, Instagram , Youtube und Friendica. Da wir aber keine „Social Plugins“gesetzt haben, werden auch keine personenbezogenen Daten durch diese Webseiten erhoben, sofern ihr die dazugehörigen Links nicht anklickt.

Social-Media-Auftritte

Die Inhalte stehen unter CC BY-NC 4.0 und dürfen nur für nicht-kommerzielle Nutzung und nur mit Linkangabe zu https://www.asta.tu-berlin.de kostenfrei verwendet werden. Eine kommerzielle Verwendung (online und/oder in Print) der Inhalte (Texte, Bilder, etc.) bedarf einer gesonderten schriftlichen Vereinbarung.

Im Folgenden findet ihr eine Auflistung unserer Social Media Auftritte sowie eine Verlinkung zu den jeweiligen Datenschutzerklärungen der Drittanbieter:

Facebook

https://facebook.com/astatuberlin

Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland, ein Tochterunternehmen der Facebook Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA.
Datenschutzerklärung: https://de-de.facebook.com/policy.php

Twitter

https://twitter.com/astatu

Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy

Youtube

https://youtube.com/astatuberlin

Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, ein Tochterunternehmen der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA
Datenschutzerklärung: https://policies.google.vom/privacy?hl=de

Instagram

https://instagram.com/astatuberlin

Instagram LLC, jetzt Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland
Datenschutzerklärung: https://www.instagram.com/legal/privacy/

Friendica

läuft auf unserem eigenen Server

Links zu anderen Webseiten

Neben den Social Media Diensten verlinken wir auch auf andere Webseiten. Auch hier haben wir nach dem Anklicken dieser externen Links keinen Einfluss mehr auf die Erhebung personenbezogener Daten und können dafür somit keine Verantwortung übernehmen.

Erhobene Daten bei Kontaktaufnahme

Mailkontakt

Um mit uns in Kontakt zu kommen, schreibt ihr am einfachsten eine Email an das zuständige Kollektiv oder Referat. Mit Schreiben der Mail übermittelt ihr uns eure personenbezogenen Daten freiwillig und gebt damit euer Einverständnis der Verarbeitung. Die Daten werden auf unserem Server gespeichert. Wenn ihr wollt, schreibt uns gerne PGP-verschlüsselt (viele unserer Kollektive und Referate haben PGP-Schlüssel).

Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation sowie zum Bearbeiten eures Anliegens verwendet. Zudem löschen wir Mailkontakte regelmäßig, vor allem nach Wegfallen des Anliegens.

Online-Terminbuchung

Wenn ihr einen Termin bei uns online bucht, werden der angegebene (Nick-)Name, der gewählte Termin und, wenn gewünscht bzw. erforderlich, eine Emailadresse gespeichert. Die Emailadresse wird genutzt, um nach der Anmeldung eine Terminbestätigung und in der Woche des gewählten Termins eine Erinnerung zu erhalten.
Sämtliche Daten werden nach Ablauf am Tag eines Termins um 23 Uhr gelöscht.
Das betrifft den (Nick-)Namen, den gewählten Termin sowie die (ggf. optional) angegebene Emailadresse.
Die Daten werden verschlüsselt in einer Datenbank gespeichert und sind vor unbefugten Dritten gesichert.

TerminartSpeicherdauerEmailadresse erforderlich
Finanzplenum14 TageNein
Bafög- und Sozialberatung7 TageJa
Abrechnungssprechstunde7 TageNein
Semesterticketbüro Videosprechstunde21 TageJa
Hochschulberatung in Präsenz14 TageJa

Aufbewahrungskonzept

Speicherdauer (DSGVO Art. 5 (1) b))

Im Allgemeinen werden eure personenbezogenen Daten gelöscht, wenn wir diese nicht mehr zur Erfüllung des Zwecks der Verarbeitung (also euer Anliegen) benötigen oder ihr uns dazu auffordert, sie zu löschen. Von dieser Löschung ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigen, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen.

Betroffenenrechte

Auskunftsrecht (DSGVO Art. 15)

Ihr habt das Recht uns zu fragen, ob wir personenbezogene Daten von euch verarbeiten. Wenn dies der Fall ist, habt ihr außerdem das Recht auf Auskunft über die verarbeiteten Daten.

Recht auf Berichtigung, Löschung, Sperrung von Daten (DSGVO Art. 16, 17, 18)

Ihr habt jederzeit die Möglichkeit, eure personenbezogenen Daten berichtigen, löschen oder sperren zu lassen. Meldet euch dazu bei dem jeweiligen Kollektiv oder Referat, welchem ihr die Daten übermittelt habt, oder schreibt an datenschutz [at] asta.tu-berlin.de.

Widerspruchsrecht (DSGVO Art. 21)

Ihr habt das Recht gegen eine rechtmäßig Verarbeitung von Daten Widerspruch einzulegen. Wenn ihr dies tut, löschen wir eure Daten. Auch hier könnt ihr euch an das jeweilige Kollektiv oder Referat oder an datenschutz [at] asta.tu-berlin.de wenden.

Stand

Dezember 2021