Politics

Studierendenvollversammlung - Deinen Studiengang soll es bald nicht mehr geben?

Date: 

Wednesday, May 23, 2012 - 12:00 to 13:00

Place: 

H 3503

Auslaufen der Diplom- und Magisterstudiengänge in der abschließenden Diskussion:
Deinen Studiengang soll es bald nicht mehr geben?

So nicht – Studierendenvollversammlung ab 11:30 Uhr Raum 3503 über den aktuellen
Diskussionsstand und was wir noch machen können - im Anschluss daran findet der Akademische Senat (13 Uhr H 1035) statt, den wir dann auch besuchen wollen.

Mehrere Tausend Studierende der TU Berlin sind noch heute für einen Diplom- oder Magisterstudiengang immatrikuliert. Ihr seid also nicht allein. Dennoch will die Universität alle diese Studiengänge möglichst schnell Auslaufen lassen, wozu sie rechtlich auch die Möglichkeit hat.

14.02., Podiumsdiskussion: VVN-BdA - Antifaschismus und Gemeinnützigkeit

Date: 

Friday, February 14, 2020 - 19:00 to 22:00

Place: 

Hauptgebäude der TU Berlin, Raum H 107

Auf dem Weg zur dritten Schuld?
Antifaschismus und Gemeinnützigkeit aus politischer und juristischer Sicht

Podiumsdiskussion mit RA Hans E Schmitt-Lermann (München), RA Eberhard Reinecke (Köln) und RAin Gabriele Heinecke (Hamburg), Cornelia Kerth, Bundesvorsitzende der VVN-BdA

Freitag, 14. Februar, 19 Uhr, Hauptgebäude der TU Berlin, Raum H 107


 

Organising Dissent - Berlinweite Studierendenvollversammlung

Date: 

Monday, December 2, 2019 - 18:00 to 20:00

Place: 

Audimax 2 Hörsaalzelt Campus Nord HU - Philippstr. 13

Seit sieben Wochen verteidigt die multiethnische Bevölkerung Nord– und Ostsyriens/Rojavas ihre
gelebte Basisdemokratie, und die Prinzipien der Ökologie und des Feminismus gegen die Angriffe
des faschistischen türkischen Regimes und seiner verbündeten dschihadistischen Milizen.
Währenddessen herrscht an deutschen Universitäten business as usual. Doch wer nichts gegen
den Krieg unternimmt, ist mitschuldig!
Auch Universitäten in Berlin unterhalten Partnerschaften und Forschungskooperationen mit

Hambi ist erst der Anfang!

Date: 

Tuesday, April 2, 2019 - 18:00 to 20:00

Place: 

Raum H106 (Hauptgebäude), Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin

2. April // 18–20 Uhr // Raum H106

Aktivist*innen aus dem Hambacher Wald zeigen Euch, wie sechs Jahre Waldbesetzung und Bewegungsaufbau dabei geholfen haben, neue Pfade in Richtung Systemwandel und darüber hinaus zu entdecken.

Die Geschichte des Waldes hat viele Menschen mitgerissen und bewegt. Sie wollen wir zu unseren Gefährt*innen machen, im Kampf gegen Kohle und für Klimagerechtigkeit. Wir wollen erklären, warum der Kampf für den Hambacher Wald auch ein Kampf gegen den Kapitalismus und seinen zerstörerischen Folgen ist.

Infoveranstaltung: Feministischer Streik zum 8. März 2019

Date: 

Monday, February 4, 2019 - 19:00

Place: 

H3007, Hauptgebäude der TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, Berlin

Informations- und Vernetzungsveranstaltung zum feministischen Streik am 8. März 2019
(English below)

Am 8. März ist internationaler Frauen*kampftag. Schon seit über 100 Jahren streiken, streiten und kämpfen Frauen und Queers* an diesem Tag für ihre Rechte und gegen jede Form der Unterdrückung. Schon in den letzten beiden Jahren traten in verschiedenen Ländern Millionen von Frauen und Queers* in den Streik. Auch in Deutschland wächst momentan ein bundesweites Bündnis, das zu einem solchen Streik aufruft.

Bei dieser Veranstaltung wollen wir informieren und uns vernetzen: ein feministischer Streik - was ist das? Warum brauchen wir das? Wie sah das in anderen Ländern in den letzten Jahren aus? Wie ist der momentane Stand in Deutschland und Berlin? Wie kann das an der TU und im Privaten aussehen? Wie können wir aktiv werden?

Pages

Subscribe to RSS - Politics