Neueste Beiträge

Protestaktion der Honorarlehrkräfte

Termin: 

Mittwoch, 5. Oktober 2016 - 14:00 bis 15:30
Wir sind eine Initiative der Lehrbeauftragten an der TU Berlin, die gemeinsam mit anderen Honorarlehrkräften an den Volkshochschulen, dem Goethe-Institut und privaten Sprachschulen am 05.10. eine Protestaktion am Brandenburger Tor durchführen.

Wann und wo?
Mittwoch, 05. Oktober 2016, 14:00-15:30 Uhr
Brandenburger Tor, Ecke Wilhelmstraße

Was fordern wir?
* Festanstellung aller Lehrbeauftragten, die Daueraufgaben in der Lehre erfüllen

Anti-Rassismus-Training des Phoenix e.V. an der UdK

Termin: 

Mittwoch, 28. September 2016 (Ganztags) bis Freitag, 30. September 2016 (Ganztags)
Die Fachschaft am Institut für Kunst im Kontext organisiert Ende Oktober ein Anti-Rassismus-Training des Phoenix e.V. an der UdK. Das Training ist auch offen für Nicht-Studierende, sowie Studierende aller Universitäten.

Ziele

IPB World Congress "Disarm! For a Climate of Peace - Creating an Action Agenda"

Termin: 

Freitag, 30. September 2016 - 0:00 bis Sonntag, 2. Oktober 2016 - 3:00

Ort: 

Technische Universität Berlin

In 2014 the world’s governments spent over $1700 billion on the military sector. This money could instead be spent on creating jobs for young people, feeding the hungry, protecting us all from the effects of climate change, tackling pandemics and much more! The IPB has called for annual reallocations of (as a minimum) 10% from the military budgets of all states for several years, and for a process to be started to reduce arms production as well as the international weapons trade.

Einklageworkshop

Termin: 

Mittwoch, 17. August 2016 - 14:00
Dienstag, 23. August 2016 - 18:00
Mittwoch, 31. August 2016 - 14:00
Dienstag, 13. September 2016 - 14:00
Mittwoch, 28. September 2016 - 14:00

Ort: 

AStA TU Berlin

Habt Ihr euch auf einen Studienplatz beworben und eine Ablehnung erhalten oder befürchtet, eine zu erhalten? Wir führen in den Semesterferien wieder Einklagerunden durch, bei denen wir euch die Möglichkeit des Einklagens erklären wollen. Wir geben euch Infos und beantworten Fragen zum Ablauf des Einklageverfahrens, zum Kostenrisiko und haben auch die nötigen Vordrucke hier und können sie mit euch ausfüllen. Treffpunkt für die Termine ist jeweils der Warteraum des AStA. Die Frist fürs Einklagen ins Wintersemester endet am 30.09.

AStA Frankfurt verärgert über Miethöhe im privaten Wohnheim Philosophicum

Mit großer Verärgerung hat der AStA der Goethe-Universität die ersten Wohnungsangebote für das renovierte Philosophicum zur Kenntnis genommen. Laut einer Anzeige in einem Internetportal liegt die Warmmiete für 26 m² im Philosophicum bei 670 €. AStA-Vorstand Max Rudel kommentiert dazu: „Solche Wohnungsmieten sind weder studentisch noch angemessen. Die überwältigende Mehrzahl der Studierenden wird sich das nicht einmal annähernd leisten können.

Das ist doch nur eine Phase - Diskriminierung von Bi und Pan (Workshop)

Termin: 

Mittwoch, 13. Juli 2016 - 19:00

Ort: 

Fraunhoferstraße 33-36, 10587 Berlin, Deutschland. Raum 619

In der queeren Community gibt es viele, die sich zu Menschen mehrerer Geschlechter hingezogen fühlen. Einige davon, nicht alle, bezeichnen sich als bisexuell (oft verstanden als Anziehung zu mehr als einem Geschlecht, bzw eigenem und anderen), pansexuell (oft verstanden als Anziehung zu allen Geschlechtern bzw. unabhängig vom Geschlecht) oder bi-/panromantisch.

Seiten

Subscribe to Neueste Beiträge