Ausschreibung Beratung für internationale Studierende // Advisory service for international students

english below

Wir suchen zum 15.05.2019 Unterstützung in der Beratung für internationale Studierende des Allgemeinen Studierendenausschusses der TU Berlin (AStA).

Die Beratung für internationale Studierende

Seit 2010 haben wir es uns zur Aufgabe gemacht Studierende bei allen Problemen rund um das Studium zu beraten. Dabei vertreten wir im Gegensatz zu manchen Beratungsangeboten der Universität die Interessen der Studierenden. Zu uns kommen Studierende vor allem dann, wenn sie von anderen Stellen keine Hilfe zu erwarten haben. Wir beraten z.B. bei Fragen rund um Aufenthaltsprobleme, ausländischem Hochschulzugang etc.

Bei uns besteht die Möglichkeit Hilfe und Rat von studentischen Studienberater*innen zu bekommen und in rechtlichen Fragen auch von einer Fachanwältin. Darüber hinaus ist die Zusammenarbeit mit dem Referat für internationale Studierende des AStAs sehr wichtig, denn viel lässt sich ohne Gerichte lösen, wenn in der Uni die richtigen Menschen angesprochen werden.

Der Job
Du arbeitest als studentische*r Beschäftigte*r 41 Stunden im Monat analog TV Stud III. Die Einstellung erfolgt auf 2 Jahre.

Mitarbeiter*in?
Du bist überzeugt, dass (potentielle) Studierende ein von der Universität unabhängiges Beratungsangebot brauchen, weil du dich beispielsweise schon einmal mit “unüberwindbaren” bürokratischen Problemen auseinandersetzten musstest?

Von dem Allgemeinen Studierendenausschuss und Hochschulpolitik hast Du schon gehört und/oder findest auch die politische Vertretung der Studierenden wichtig?

Du findest selbstorganisiertes Arbeiten unter Gleichberechtigten ist eine tolle Idee und sprudelst vor Verbesserungsvorschlägen? Gesetze und Verwaltungsvorschriften schrecken dich nicht total ab und du findest es sinnvoll, aus diesen die Vorteile für die Studierenden herauslesen zu können?

Dann bewirb dich doch bis zum 22. April 2019 bei uns!
...mit einer aussagekräftigen Bewerbung und Lebenslauf OHNE Lichtbild postalisch an:

AStA TU Berlin
TK2 – Finanzreferat
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich Ende April statt.

Zur Bewerbung besonders ermutigen wollen wir:
Frauen*
LGBTI*Q
Menschen, die ihren Lebensunterhalt selbst verdienen müssen
Menschen, die Kinder haben (insbesondere Alleinerziehende)
Migrant*innen
Menschen mit chronischen Krankheiten, Behinderungen
Menschen mit Erfahrung mit internationalen Studierenden

From the 15 th of May 2019 on, we are looking for support in our advisory service for international students, provided by the General Student’s Committee of TU Berlin (AStA).

Advisory service for international students

Since 2010 our goal is advising students on all problems concerning their studies. In contrast to some of the university's own advisory services, we represent the interests of the students. We are primarily called upon by students when they can't expect help from other places. We advise them e.g. on questions around residence problems, foreign educational certificates, etc..

We offer students the possibility to get help and advice from student advisors; a specialist lawyer is also available for legal questions. Cooperation with the department for international students of AStA is also very important, as a number of problems can be solved outside the courts by talking to the right people within the university.

The job
You will be hired as a student employee, working 41 hours per month, with conditions analogous to TV Stud III. Employment is fixed-term for 2 years.

Employee?
You are convinced (potential) students need advisory services independent from the university, as, for example, you had to deal with "insurmountable" bureaucratic problems yourself?

You already heard of the General Student Committee (AStA) and university politics and/or you consider the political representation of students important?

You are excited for self-organised work among equals and you are bursting with suggestions for improvement? You aren’t immediately scared away by laws and administrative regulations, and you find an ability to read them to the advantage of the students useful?

Then send us your application via postal mail until the 22 nd of April 2019!
...and include an expressive application and curriculum vitae WITHOUT a photograph.

AStA TU Berlin
TK2 - Finance Department
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin

Interviews are expected to take place at the end of April.

Application by the following is particularly encouraged:
Women*
LGBTI*Q
People having to work to cover their living expenses
People with children (especially single parents)
Migrants
People with chronic illnesses, disabilities
People with experience with international students