Stellenausschreibungen

Die studentische Selbstverwaltung der TU Berlin wird allergrößtenteils durch Studierende betrieben. Beratungen, Büro, FInanzreferat, Semesterticketbüro, Technikpool, Bibliothek und Systemadministration, überall hier rödeln Studierende in einer kollektiv organisierten Struktur.

Für gewöhnlich schreiben wir Stellen für 40 Stunden pro Monat und zwei Jahre bei 10,98 EUR pro Stunde analog zum Tarifvertrag für studentische Beschäftige aus. Wir organisieren unsere Arbeitsabläufe so, dass Jobs im AStA mit Studium, anderem politischem Engagement und Familie vereinbar bleiben.

Ausschreibung: Finanzreferat des AStA zum 15.07.2018

Was ist das Finanzreferat?
Das Finanzreferat ist Teil der studentischen Selbstverwaltung der TU Berlin. Die Aufgaben des Finanzreferates bestehen aus der Personalverwaltung und der Haushaltsführung des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA). Darunter fällt die Buchhaltung, Erstellung der Haushaltsentwürfe, Beauftragung der Wirtschaftsprüfung sowie die Kommunikation mit den entsprechenden Stellen der TU-Verwaltung.

Stellenausschreibung BAföG- und Sozialberatung

Stellenausschreibung BAföG- und Sozialberatung

 

Wir suchen voraussichtlich zum 01.07.2018 eine*n Student*in für die BAföG- und Sozialberatung im AStA der TU Berlin.

 

Was ist die BAföG- und Sozialberatung?

Die BAföG- und Sozialberatung ist ein Teil des AStA TU Berlin. Wir beraten unabhängig von der

Univerwaltung, dem BAföG-Amt oder anderen Ämtern. Dabei geht es vor allem um Fragen der Finanzierung von Studium- und Lebensunterhalt.