[Veranstaltungshinweis] Kick Off Creators Lab: Perspectives of "the Rest" of the World

Hast du dich schonmal gefragt, was die weltweiten Proteste und Kämpfe mit dir zu tun haben? Oder bist du selbst sogar aus einem der Länder, deren BewohnerInnen gerade auf die Straße gehen?

Chile, Ecuador, Honkong, Haiti, Iran, Libanon, …überall brennt es!

Kein Wunder - die Menschheit ist dabei, den Planeten gegen die Wand zu fahren! Und seien wir ehrlich, wir wissen es eigentlich genau: Der ressourcenintensive Lebensstil des globalen Nordens stiehlt der Mehrheit der Menschheit ihre natürliche Lebensgrundlage, das kapitalistisch imperialistische System hält seine Versprechen von Wohlstand nur für eine kleine Elite weltweit. Während es dem globalen Norden langsam dämmert, dass er eine Transformation hin zur einer Null-Emissionen-Gesellschaft vollziehen muss, scheint der Rest der Welt noch einen Schritt dahinter zu sein – aber halt! Ist er eigentlich schon einen Schritt voraus?

Die Menschen, die auf die Straßen gehen, haben erkannt, dass es so nicht weitergeht und wollen die Chance nutzen, um eine gerechte, selbstbestimmte und nachhaltige Gesellschaft zu etablieren.

Aber dieser Diskurs scheint bis jetzt für den globalen Norden reserviert zu sein, er (allein) sieht sich in der Position, Lösungen für den Rest der Welt zu finden: Während Bilder von brennenden Blockaden überall zu sehen sind, werden die Inhalte der Demonstrationen hier kaum thematisiert. Wir wollen daher ihre Geschichten und Visionen, die Kämpfe, aber auch tiefgreifende gesellschaftliche Konflikte sichtbar machen und ihnen eine Bühne geben. Deshalb:

Am 11. Dezember um 14 Uhr startet die Kick-Off Veranstaltung zum

Creators Lab: Perspectives from ‘the rest’ oft the world!

Schreibt für weitere Infos an witek@asta.tu-berlin.de 

 

Pictures of social and environmental protests worldwide are everywhere.
But we need you to help discover the visions of the protesters!
Come to the kickoff event of the:

Creators Lab: Perspectives from ‘the rest’ of the world
– 11th of December – 2 pm

Let’s kick off a process of writing and creating and start a north-south-conversation that will bring unheard points of view to the discourse on the future of our planet.

Yes. We are burning – but for something!

Write us a private message or an email to witek@asta.tu-berlin.de to get further information.
We are happy to get to know you soon!

Date: 

Wednesday, December 11, 2019 - 14:00 to 16:00

Bild: