Ein studentischer Blick auf Wohnungsnot - Die Broschüre der AG Wohnen ist da!

Ein studentischer Blick auf Wohnungsnot - Die Broschüre der AG Wohnen ist da!

Die Arbeitsgruppe Wohnen, ein Zusammenschluss aus Studierenden unterschiedlicher Berliner Unis setzt sich in der Broschüre damit auseinander, wie wir als Studierende eben nicht mehr die Nutznießer der Gentrifizierung sind, sondern die Wohnungspolitik  und der Wohnungsmarkt auch eine massive Verschlechterung der Wohnsituation für Studis bedeutet.

In sechs Kapitel werden ökonomische und politische Prozesse betrachtet, sich mit dem Berliner Senat und dessen Wohnungspolitik auseinandergesetzt, die Umfrage (die im Januar bis Februar 2019 mit Studierenden zu ihrer Wohnsituation durchgeführt wurde) ausgewertet, zudem wird von Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt berichtet und zuletzt wird sich sogenannten „Mikroapartments“ gewidmet. Im letzten Kapitel werden ein Ausblick und Forderungen für andere Zustände formuliert.   

Ihr könnt die Broschüre gerne kostenfrei im Büro des AStAs der TU bekommen.

„Gegen die zulassungsbeschränkte Stadt“

Picture: