Video Konferenz: Mesh, SFU, MCU, WTF?!

Wir haben mal kurz ne Übersicht gemacht, was eigentlich der unterschied zwischen den Verschiedenen Open-Source-Video-Steaming Lösungen sind.
Also eigentlich nur Jitsi vs BigBlueButton.
 

Mesh SFU MCU
  • Videostreams von allen Teilnehmern zu allen Teilnehmern
  • D.h. Anzahl Verbindungen = (Teilnehmer*innen)²
  • Videostreams von allen Teilnehmern, aber nur einer zur SFU-Einheit
  • D.h. Anzahl Verbindungen = Teilnehmer*innen
  • Probleme:
    • Alle eingehenden Video-Streams müssen decodiert werden, d.h. es laufen Anzahl-Teilnehmer*innen-Mal Video Decodierungen
    • Bandbreite
  • Anbieter:
    • Jitsi
    • BigBlueButton
  • Ein eingehender und ein ausgehender Videostream
  • D.h. Anzahl-Verbindungen = 2
  • Videostreams werden an der MCU in einen Stream kombiniert
  • Probleme:
    • Hohe Last Am Server
  • Vorteile:
    • Weniger Bandbreite
    • Es muss nur ein Videostream von den Clients decodiert werden
  • Anbieter:
    • BigBlueButton

 

Simulcast

Wenn Simulcast verwendet wird, z.B. bei Jitsi, dann werden die Streams vom Client zur SFU nochmal in unterschiedlichen Auflösung gesendet. Oft ist das 720p, 360p und 240p.
Die Teilnehmer*innen können dann entscheiden, welchen Stream sie haben wollen.

 

Picture: