Neueste Beiträge

14.02., Podiumsdiskussion: VVN-BdA - Antifaschismus und Gemeinnützigkeit

Termin: 

Freitag, 14. Februar 2020 - 19:00 bis 22:00

Ort: 

Hauptgebäude der TU Berlin, Raum H 107

Auf dem Weg zur dritten Schuld?
Antifaschismus und Gemeinnützigkeit aus politischer und juristischer Sicht

Podiumsdiskussion mit RA Hans E Schmitt-Lermann (München), RA Eberhard Reinecke (Köln) und RAin Gabriele Heinecke (Hamburg), Cornelia Kerth, Bundesvorsitzende der VVN-BdA

Freitag, 14. Februar, 19 Uhr, Hauptgebäude der TU Berlin, Raum H 107


 

QueerBeer

Termin: 

Mittwoch, 12. Februar 2020 - 18:00

Ort: 

EB104 (das ist im Raum 226 des EB Gebäudes zu finden). http://eb104.tu-berlin.de/wegbeschreibung.html

Snackt Snacks, trinkt Getränke, redet mit wem oder lasst es halt bleiben.

Eine Veranstaltung für queere, trans und inter Studis. Jetzt auch an deiner technischen Hochschule!

Brought to you by Queerreferat.

 

Okay, aber wie rollstuhlbefahrbar ist das ganze, wie ist die Treppen-Situation im allgemeinen?

zum Gebäude selbst schaut hier mal:

Stellenausschreibung Rechnerbetreuung

Stellenausschreibung

Wir suchen zum 15. April 2020 ein neues Kollektivmitglied für die Rechnerbetreuung des AStA der TU Berlin.

 

Was ist zu tun?

Du betreust zusammen mit einer anderen Person die Rechnerinfrastruktur des Allgemeinen Studierendenausschusses der TU Berlin. Die Aufgaben bestehen u.a. aus der Administration der Mail-, Terminal-, Druck-, Backup- und Webserver sowie der Terminals, Drucker, Kopierer und der Netzwerkinfrastruktur.

 

Folgende Fahigkeiten sind wünschenswert:

Stellenausschreibung Technikpool

 

Wir suchen voraussichtlich zum 01.Mai 2020 eine*n Mitarbeiter*in für den Technikpool des AStA der TU Berlin. Kenntnisse der Universitätsstrukturen der TU Berlin sind erwünscht.
 

Was ist der Technikpool des AStA der TUB?
Der Technikpool bietet allen Studierenden eine reichhaltige Auswahl an Sachen zur Ausleihe, die in der Studierendenschaft zwar häufig gebraucht werden, aber nicht lohnen, sie individuell selbst anzuschaffen.

'Geschenkt wurde uns nichts' - Screening Freitag, 20.12.,19:00 Uhr AStA TU

Termin: 

Freitag, 20. Dezember 2019 - 19:00

Ort: 

AStA TU Berlin - Straße des 17. Juni 135 10623 Berlin Eingang TK 2

"Geschenkt wurde uns nichts" begleitet die ehemalige Partisanin Annita Malavasi sowie ihre zwei Genossinnen Pierina Bonilauri und Gina Moncigoli und beschäftigt sich mit dem italienischen Widerstand im Zweiten Weltkrieg aus der Perspektive dieser Frauen.

Der 58-minütige Dokumentarfilm hatte seine Deutschlandpremiere Ende 2014 und lief erfolgreich auf rund 30 Festivals im In- und Ausland. Bislang wurde er 13 Mal ausgezeichnet.

Seiten

Subscribe to Neueste Beiträge