Neue Allgemeine Studien- und Prüfungsordnung ab SoSe2014

Ab dem Sommersemester 2014 tritt endgültig die überarbeitete Allgemeine Studien- und Prüfungsordnung 2013 (AllgStuPO13) in Kraft. Diese regelt zentral den Rahmen, in dem Lehre und Prüfungen an der TU Berlin organisiert werden.

Die Freitagsrunde sammelt in ihrem Wiki für Studis interessante Neuerungen.

Die beschlossene Allgemeine Studien- und Prüfungsordnung findet sich im Amtlichen Mitteilungsblatt der TU Belrin vom 15. Januar 2014.

Das Präsidium hat ein Rundschreiben zu den Neuerung verfasst. Dieses richtet sich vor allem an Lehrende.

An den einzelnen Fakultäten können noch detailliertere Regelungen als in der AllgStuPO gelten. Die Auslegung der AllgStuPO muss sich im Rahmen des Berliner Hochschulgesetzes 2011 bewegen.