Hartz 4 als Darlehen für Studierende, Musterantrag - Hartz 4 as a loan for students, model proposal

english version below

Der AStA Wuppertal hat mit dem Verein Tacheles einen Musterantrag für Hartz 4 als Darlehen (§27 SGB II Abs 3 Satz 1) für Studierende veröffentlicht.

Das Geld soll schnell beantragbar sein.  Und,  Zitat Tacheles : die Rückzahlung am Ende des Studiums soll „unbillig sein“ kann also rechtlich zurückgewiesen werden, solltet ihr es nicht zurückzahlen können.

https://www.asta-wuppertal.de/2020/04/07/alg-ii-fuer-studierende/

* es gilt aber nur für Studis , die in Deutschland Hartz 4 beziehen dürfen, es gilt nicht für Studis die nur ein Studierenden Visum haben.

Zudem besteht natürlich weiterhin die Möglichkeit bis zum 18.05 ein Urlaubssemester bzw. Teilzeitstudium zu beantragen. Auch so könnt ihr ALG2 beziehen. Der Vorteil davon ist das es dann kein Darlehen ist, ihr das Geld also nicht zurückzahlen müsst! Infos haben wir für euch Hier unter Arbeitslosengeld zusammengestellt. Dies ist auch  für EU- Bürger*innen möglich.

 

Für Nicht EU Bürger*innen

Zu dem können nun Nicht - EU- Bürger*innen die einigen Aufenthaltstiteln mit der  Nebenbestimmung : "Erlischt mit Bezug von Leistungen
nach dem SGB II/ XII oder AsylbLG". Auch ALG IIbeziehen, da diese Regelung in Berlin momentan außer Kraft gesetzt ist. Du kannst für den Zeitraum vom 18.03.2020 bis 17.06.2020 Leistungen nach dem SGB II (Hartz IV), SGB XII (Sozialhilfe) oder Asylbewerberleistungsgesetz beziehen. Sollte die Corona-Pandemie vorbei sein (orientiert wird hier momentan auf den 17.06.)und du möchtest deinen Aufenthaltstitel verlängern, musst du allerdings wieder nachweisen, dass du ohne ergänzende Sozialleistungen überleben kannst. International Studierende können zudem beim Studierendenwerk ein Notfalldarlehen beantragen.

Ergänzende Infos zu ALG II:

http://basta.blogsport.eu/2020/04/10/corona-hartz-iv-ein-kleiner-ratgeber/

 

 english version:

The AStA Wuppertal in corporation with the Tacheles Association have published a model proposal for Hartz 4 as a loan (§27 SGB II Abs 3 Satz 1) for students.

The money is supposed to be applied for quickly.  And , quote Tacheles : the repayment at the end of your studies should be "inequitable", so it can be legally rejected if you cannot pay it back.

https://www.asta-wuppertal.de/2020/04/07/alg-ii-fuer-studierende/

In addition, there is of course still the possibility to apply for a holiday or part-time study until 18.05. You can also get ALG 2. The advantage of this is that it is then no Darlehen (loan), u haven't repay it. For more Informations. This is also possible for EU citizens.

For non-EU citizensizens

In addition to this, non-EU citizens can now apply for some residence permits with the additional provision: "Expires upon receipt of services
according to the SGB II/ XII or AsylbLG". Also ALG II include, since this regulation in Berlin at present out of force
is set. For the period from 18.03.2020 to 17.06.2020 you can claim benefits according to the SGB II (Hartz IV), SGB XII (social welfare) or the Asylum Seekers Benefits Act. Should the Corona pandemic (the orientation here is currently on 17.06.) and you would like extend your residence permit, you must, however, again prove that you can stay without supplementary social benefits. International students can also apply to the
Studierendenwerk apply for an emergency loan.

More Inforation and ALG II - consulting

http://basta.blogsport.eu/en/