Termine

M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

Wert und Widerstand: Der Kampf um den Regenwald

Termin: 

Freitag, 29. Januar 2016 -
18:00 bis 20:00

Ort: 

TU Berlin, Hauptgebäude H0110 (Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin)

Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/1088442254601832/

Dichtblättrige Urwaldriesen, handtellergroße Blütenkelche und leuchtende Riesenfalter. Obwohl der tropische Regenwald nur drei bis vier Prozent der Erdoberfläche bedeckt, beherbergt er die Hälfte aller bekannten Tier- und Pflanzenarten.

Fleischvermarktung - Die Werbestrategien der Tierindustrie

Termin: 

Montag, 25. Januar 2016 -
18:00 bis 20:00

Ort: 

TU Berlin, Hauptgebäude H0110 (Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin)

Facebook-Events: https://www.facebook.com/events/1021148614615861/

Seien es die Zustände in Schweineställen, das Schreddern von Eintagsküken oder der Umgang mit „Wegwerfkühen“: Die Kritik an der gegenwärtigen Nutztierhaltung lässt nicht nach. Zeit, etwas zu ändern? Nein, Zeit für mehr Öffentlichkeitsarbeit!

Lebenshöfe in der Tierrechtsbewegung

Termin: 

Freitag, 22. Januar 2016 -
18:00 bis 20:00

Ort: 

TU Berlin, Hauptgebäude H0110 (Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin)

Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/1668162796765057/

Lebenshöfe in der Tierrechtsbewegung: Wie finanzieren sie sich? Welche bürokratischen und praktischen Hürden sind für einen Lebenshof zu meistern? Und vor allem: lohnt sich dieser große Aufwand überhaupt?

Überfischung & Fischereikriminalität in Europa

Termin: 

Freitag, 15. Januar 2016 -
18:00 bis 20:00

Ort: 

TU Berlin, Hauptgebäude H0110 (Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin)

Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/1646717902270085/

Der größte und vielfältigste Lebensraum unseres Planeten stirbt: der Ozean. Die Ausbeutung mariner Ressourcen hat alarmierende Ausmaße angenommen. Eines der dringlichsten ökologischen und sozialen Probleme ist die industrielle und illegale Fischerei.

Bewegung für Ernährungssouveränität

Termin: 

Mittwoch, 13. Januar 2016 -
18:00 bis 20:00

Ort: 

TU Berlin, Hauptgebäude H0110 (Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin)

Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/1025845220811146/

"Ernährungssouveränität" - das Wort weckt bei den meisten Assoziationen mit Bildern von ildyllischem Landleben in Hofkollektiven und von Selbstversorgung. Doch worum geht es bei Ernährungssouveränität wirklich? Und wer ist diese mysteriöse Nyéléni?

Seiten

Subscribe to Termine