Termine

M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 

Überfischung & Fischereikriminalität in Europa

Termin: 

Freitag, 15. Januar 2016 -
18:00 bis 20:00

Ort: 

TU Berlin, Hauptgebäude H0110 (Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin)

Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/1646717902270085/

Der größte und vielfältigste Lebensraum unseres Planeten stirbt: der Ozean. Die Ausbeutung mariner Ressourcen hat alarmierende Ausmaße angenommen. Eines der dringlichsten ökologischen und sozialen Probleme ist die industrielle und illegale Fischerei.

Bewegung für Ernährungssouveränität

Termin: 

Mittwoch, 13. Januar 2016 -
18:00 bis 20:00

Ort: 

TU Berlin, Hauptgebäude H0110 (Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin)

Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/1025845220811146/

"Ernährungssouveränität" - das Wort weckt bei den meisten Assoziationen mit Bildern von ildyllischem Landleben in Hofkollektiven und von Selbstversorgung. Doch worum geht es bei Ernährungssouveränität wirklich? Und wer ist diese mysteriöse Nyéléni?

Coming Out am Arbeitsplatz

Termin: 

Donnerstag, 3. Dezember 2015 - 16:00

Ort: 

ER 382

Ein Workshop vom TU Career Service in Kooperation mit dem Queer Referat:
Outing am Arbeitsplatz? Eine sehr individuelle Entscheidung und doch für viele Berufseinsteiger eine wichtige Frage. Aber nicht nur der Einzelne stellt sich diese Frage, auch viele Arbeitgeber werben im Zuge von Diversity queeeren Nachwuchs.
Gemeinsam wollen wir uns dem Thema annähern und austauschen: Wie hat sich das Umfeld auch im Zuge von Diversity verändert und wie kann jede/r Einzelne über sein/ihr Coming Out nachdenken, es angehen oder sich womöglich dagegen entscheiden.

QUIZ: Tipps & Tricks für den intelligenten Widerstand

Termin: 

Donnerstag, 10. Dezember 2015 - 18:00

In den letzten Jahrzehnten gab es immer wieder Streiks, Besetzungen und andere kleine widerständige Aktionen an den Berliner Universitäten. Leider geraten sie hinterher schnell in Vergessenheit. Wir, das Bildungspolitische Referat des AStA's, wollen unserem Auftrag gemäß mit euch die Geschichtsbücher wälzen und aus den gefundenen Perlen ein kleines Quiz zusammenstellen.

Autorinnenbuchlesung "eingeschrieben." von Emily Ngubia Kuria 03.12.2015

Termin: 

Donnerstag, 3. Dezember 2015 -
18:00 bis 20:00

Ort: 

AStA Plenarium (TK130 im Gebäude TK2)


Das Frauen*referat lädt ein zu einer gemütlichen Autorinnenbuchlesung des Buchs: "eingeschrieben. Zeichen setzen gegen Rassismus an deutschen Hochschulen" von und mit der Autorin Emily Ngubia Kuria. Danach können wir gemeinsam mit ihr diskutieren und Fragen stellen. Außerdem gibt es Nüsschen, Tee und gemütliche Sofas.

Seiten

Subscribe to Termine