Pressemitteilung | AStA Büro | 24.06.2016 - 16:15

In den frühen Morgenstunden des gestrigen 22. Juni 2016 wurde mithilfe
der Berliner Polizei das Erdgeschoss der Rigaer Straße 94, inklusive des
Veranstaltungsraums „Kadterschmiede“, ohne vorherige Ankündigung geräumt. Die Hausverwaltung
gab in einer Pressemitteilung zu verstehen, dass der geräumte Bereich
„an Flüchtlinge mit regulären Mietverträgen zu Konditionen des Berliner
Mietspiegels als Wohnraum“ abgegeben wird. Zu diesem Zeitpunkt stehen
allgegenwärtig Polizeikräfte und Securitys im Hof und in den

Artikel | Bildungspolitis... | 15.02.2016 - 12:22

Am 10. Februar 2016 wurden vor dem Haus in der Meinekestraße 4, nicht weit von der TU Berlin entfernt, sechs Stolpersteine für jüdische Bewohner*innen verlegt. Vier von ihnen wurden durch Nazi-Deutschland ermordet, zwei überlebten.

Seiten