Pressemitteilung | Öffentlichkeits... | 11.08.2016 - 19:40

Prozesseröffnung gegen Aktivist*innen der Kampagne SocialCenter4all -
AStA TU Berlin erklärt sich solidarisch mit Aktivist*innen der Kampagne SocialCenter4All

Artikel | Bildungspolitis... | 07.07.2016 - 14:22

Im Rahmen der Aktionswoche gegen rechte Stichwortgeber*innen, entstand folgender Artikel zum Bildungspolitischen Programm der Berliner AfD.
Weitere Infos zur Aktionswoche gibt es unter: asta.tu-berlin.de/rechte-stichwortgeber

Pressemitteilung | Referat für Hoc... | 06.07.2016 - 19:39

Der Erweiterte Akademische Senat (EAS) der TU Berlin hat sich heute, am 6. Juli 2016, mit 31 zu 30 Stimmen für eine viertelparitätische Zusammensetzung entschieden. Damit steht er zu seinem Beschluss von Mai 2013, der vom damaligen Präsidenten aufgehoben worden war.

Lion Laspe, hochschulpolitischer Referent des AStA, ist erfreut: „Das ist definitiv ein Schritt in die richtige Richtung. Die TU findet damit zurück auf den Pfad zu mehr Demokratie, den sie 2013 bereits eingeschlagen hatte. Ich hoffe, dass das Kuratorium diesen Prozess unterstützt und dem Antrag zustimmt.“

Pressemitteilung | AStA Büro | 24.06.2016 - 16:15

In den frühen Morgenstunden des gestrigen 22. Juni 2016 wurde mithilfe
der Berliner Polizei das Erdgeschoss der Rigaer Straße 94, inklusive des
Veranstaltungsraums „Kadterschmiede“, ohne vorherige Ankündigung geräumt. Die Hausverwaltung
gab in einer Pressemitteilung zu verstehen, dass der geräumte Bereich
„an Flüchtlinge mit regulären Mietverträgen zu Konditionen des Berliner
Mietspiegels als Wohnraum“ abgegeben wird. Zu diesem Zeitpunkt stehen
allgegenwärtig Polizeikräfte und Securitys im Hof und in den

Artikel | Bildungspolitis... | 15.02.2016 - 12:22

Am 10. Februar 2016 wurden vor dem Haus in der Meinekestraße 4, nicht weit von der TU Berlin entfernt, sechs Stolpersteine für jüdische Bewohner*innen verlegt. Vier von ihnen wurden durch Nazi-Deutschland ermordet, zwei überlebten.

Seiten