Neueste Beiträge

Beratungs-Angebot für Studierende und Aktive in selbstverwalteten Projekten

Termin: 

Montag, 19. Juni 2017 -
16:00 bis 18:00

Ort: 

AStA TU

Projektfinanzierung, Fördermittelrecherche und Antragstellung

Ein Projekt zu planen, zu realisieren und vor allem zu finanzieren ist nicht ganz einfach. Es kann helfen, sich dabei Rat und Unterstützung zu holen. Netzwerk Selbsthilfe* unterstützt euch, wenn es um die Frage der Projektfinanzierung geht:

Gemeinsam gegen G20

AStA Gegen G20Weltweit und aktuell massiv in der Türkei werden Akademiker*innen verfolgt. Gleichzeitig lädt man Erdogan zu diesem Gipfel ein. Dies ist ein nicht hinnehmbarer Zustand. Weltweit sind Millionen auf der Flucht - Trump diskutiert mit Europas Abschottungsexperten. Frauenbewegungen sind auf der Straße - alte Männer diskutieren die Geschehnisse der Welt. Klingt alles vereinfacht - macht aber wütend.

Vortrag: Geschlechterpolitiken in der AfD

Termin: 

Dienstag, 13. Juni 2017 - 18:00

Ort: 

TU Berlin - Hauptgebäude - H0112

Der „Kampf gegen Gender und den Feminismus“ und populistische Forderungen zur Besserstellung „deutscher Familien“ bestimmen zunehmend extrem rechte Mobilisierungen und Wahlkämpfe. Aktuell immer mit dabei: die Partei „Alternative für Deutschland“. Die AfD äußert sich offen familienpopulistisch, frauenfeindlich und homophob – und setzt altbekannte antifeministischen Forderungen erneut prominent auf ihre Agenda.

Vortrag: Das rechte Netzwerk der AfD in Berlin

Termin: 

Dienstag, 23. Mai 2017 - 18:00

Ort: 

TU Berlin - Hauptgebäude - H0106

Update: Die Veranstaltung findet im Hörsaal H0106 statt

Wie zu erwarten war, sitzt seit der Wahl am 18. September 2016 auch in Berlin die AfD im Landesparlament sowie in allen Bezirksverordnetenversammlungen. Das Personal zeigt sich teilweise bestens eingebunden in ein Netzwerk ganz unterschiedlicher Akteure einer rechten Bewegung. Über diese Verbindungen hinaus werden in dieser Veranstaltung auch die programmatischen Inhalte und Forderungen einer genaueren kritischen Analyse unterzogen.

Referent: Frank Metzger vom apabiz e.V.

Konferenz: Das Extremismuskonzept und neue rechte Bewegungen

Termin: 

Freitag, 9. Juni 2017 - 19:30 bis Samstag, 10. Juni 2017 - 19:30

Veranstaltungshinweis

Wir wollen nicht tatenlos zusehen, wenn rassistisches Gedankengut für gesellschaftsfähig erklärt wird und stellen einen gern genutzten Terminus “den Extremismusbegriff” in Frage. Welche Rolle das Extremismuskonzept im politischen, wissenschaftlichen und pädagogischen Wirkungsbereich spielt, ist dabei eine Kernfrage unserer Konferenz.

Link zur Facebook Veranstaltung

Freitag, 09.Juni 2017

Seiten

Subscribe to Neueste Beiträge